Über „Stars im Netz?“

Hinterlasse einen Kommentar

Das Projekt

„Stars im Netz?“ ist ein Videowettbewerb im Rahmen des Projektes „Lichte Momente 2012“, der dazu aufruft Fragen von (Selbst-)Darstellung im Netz kritisch zu reflektieren und sich in kurzen Filmbeiträgen selbst mit diesem Thema auseinander zu setzen. Dabei kann die Inszenierung von Stars in den Weiten des World Wide Web ebenso Thema sein, wie das eigene Nutzerprofil in sozialen Netzwerken oder die Lust am Stöbern in den Profilen anderer.

Der Wettbewerb soll ferner dazu motivieren, die medialen Möglichkeiten, die das Netz und die heutige Technik bieten, konstruktiv zu nutzen und damit mediale Beiträge umzusetzen. Erlaubt ist dabei jede filmische Form, vom Videoclip über den Cartoon bis hin zum Legetrickfilm oder Werbespot.

Die Veranstalter

„Stars im Netz?“ wird  organisiert durch den gemeinnützigen Verein Institut für Internetpädagogik e.V. aus Osnabrück.

Die Kooperationspartner

Das Kooperationsprojekt „Lichte Momente 2012“ wird von der Projektinitiatorin Valérie Schwindt-Kleveman in Zusammenarbeit mit dem European Media Art Festival organisiert.

Die Förderer

Beide Projekte werden mit der freundlichen Unterstützung der Bohnenkamp-Stiftung aus Osnabrück gefördert.

Auf einen Blick

Alle wichtigen Informationen zum Projekt auf einen Blick finden sich in u nserem Infofolder, der hier heruntergeladen werden kann und jederzeit gern weiterverbreitet werden darf!

Flyer_StarsimNetz

Advertisements

Kommentar posten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Ein Projekt von

im Rahmen von:

Foto: Tom Bullmann

gefördert durch:

Gib Deine E-Mail-Adresse hier an, um diesem Blog zu folgen und über neue Einträge informiert zu werden,

%d Bloggern gefällt das: